1 Einträge gefunden

Juni 23  - 16:00 Uhr
Bunte Wiesen und singende Feldlerchen - ein botanischer Spaziergang im DBU Naturerbe Hopsten

Die Flächen im Nordteil des ehemaligen Fliegerhorstes Hopsten sollen als Nationales Naturerbe langfristig für den Naturschutz entwickelt werden. Die mageren Wiesen sind von besonderem Wert. Sie bieten zudem optimale Brutbedingungen für bodenbrütende Wiesenvögel, wie z.B. den Großen Brachvogel und die Feldlerche.


Veranstalter: Biologische Station Kreis Steinfurt
Leitung: Hartmut Storch, Annika Brinkert
Treff: Nordtor des ehemaligen Flugplatzes (Abzweigung von Einhofstraße).
Anmeldung: 05482/92910